Wisch und Weg - Make up Entferner selbst gemacht!

Sie sind wirklich wichtig und pflegen dabei die Haut – Make up Entferner .

Wir wissen aber auch das sie auf Dauer echt teuer sind und da hab ich für euch eine super Sache – Make up Entferner – Tücher selber herstellen und das nur in 4 Schritten.

Ich selber habe es noch nicht ausprobiert aber erfahren, dass es wirklich gut sein soll, in der Herstellung total einfach und vor allem spart man damit eine Menge Geld.

Was man dafür braucht :

– Eine Rolle Küchenpapier

– 4 Tassen warmes Wasser

– 1-2 EL Kokosöl oder Babywaschgel

– Einen leeren Plastikbehälter mit Deckel (Siehe Foto)

11a

1. Nehmt euch eine Schale und kippt die 4 Tassen warmes Wasser und das Kokosöl/Babywaschgel hinein und vermischt es anschließend.

2aa

2. Nehmt die Rolle Küchenpapier und schneidet sie in die Mitte, so das sie kleiner liegt als der Plastikbehälter.

3aa

3. Kippt die Warmwasser – Mischung  in den Behälter. Durch die Feuchtigkeit löst sich die Innenpappe, die ihr dann entfernen müsst.

4aa

4. Zum Schluss schneidet ihr mit einem Messer (Hierbei wäre ein Teppichmesser optimal) ein Kreuz in die Mitte (Siehe Foto). Das erste Tuch wird einmalig durch die Mitte gezogen und verschließt anschließend den Behälter – FERTIG!!

Ich würde mich freuen wenn ihr das mal ausprobiert und mir eure Meinung mitteilt!!

Freue mich auf euch <3

2 Responses
  1. Teile mir doch deine Meinung mit, wenn du es ausprobiert hast! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.