FLORIS VAN BOMMEL - Kollektion Herbst/Winter 2013/14 - LookBook

kernige, maskuline Boots mit unterschiedlichen Schafthöhen, gehören zu den Highlights bei FLORIS VAN BOMMEL für Herbst/Winter 2013/14.

Zu Floris’ Lieblingsmaterialien zählen „roughe“- Looks in authentischer Kroko-Optik, einem seiner Lieblings-Fakes!

Hochwertig gefettete Pull-Up-Qualitäten verleihen jedem Schuh eine andere Optik – Je nach Träger, Gangart oder Strapazierung verändert sich die Färbung des Oberleders.

Effekte, die Floris liebt – Genauso wie „staubige“ Optiken. Denn Schuhe mit Seele sind seine Sache.

Zu den Materialien gehören zudem Nubucks in unterschiedlichen, teils auch „shrinked“. Ausführungen wie auch “geprintetes” und “gelasertes” Leder.

Gebürstete Materialien sind ebenfalls ein Thema. Teils sogar Ponyfell z. B. mit Camouflageprints für die Mutigen. Und natürlich stark glänzende Leder mit Antique-Effekt.

Handwerk und Tradition sind trotz progressivem Fashion-Statement immer klar zu erkennen.

Denn bei FLORIS VAN BOMMEL geht es nicht um Masse.

Die Finesse der Modelle basiert bis heute auf über 250 manuellen Handgriffen für jedes Modell.

 

image043 image002 image003 image030 image031 image032 image039 image040 image041 image042

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.